Zwischenbericht für den ersten Monat: November 2015

#illustratorenfuerfluechtlinge kann dank euch auf einen erfolgreichen ersten Monat im Web zurück schauen! Wir möchten euch ein paar Zahlen offen legen, um zu zeigen was wir zusammen schon erreicht haben, aber auch um ein bisschen transparent zu machen, wie stark und groß die Hilfe für Flüchtlinge in Deutschland ist und wie gut Angebote zur Hilfe angenommen werden.

Am 31. Oktober 2015 ging die Webseite www.illustratorenfuerfluechtlinge.de online, noch ganz ohne Inhalte und ungenannt in den Sozialen Medien, vorrangig wurde die Vernetzung der Illustratoren untereinander auf Facebook vorangetrieben. Eine Woche später waren dann die ersten 50 Illustrationen online und wir ließen die Katze aus dem Sack in einem unscheinbaren Kommentar auf Facebook. Von da an nahm die Webseite an Fahrt auf!

13.000 Sitzungen, 10.000 Nutzer und 89.000 Seitenaufrufe im Monat November 2015

2015 11 Sitzungen

In der Summe wurden es über 13.000 Sitzungen, 10.000 Nutzer und 89.000 Seitenaufrufe im Monat November 2015. Auch die anderen Werte sind fantastisch, eine Verweildauer von 2:48 Minuten (40 Sekunden im Durchschnitt laut Nielsen) und 6,5 angeschaute Seiten pro Sitzung sind klasse Werte und zeigen sehr deutlich, das die ganze Aktion „Illustratoren für Flüchtlinge“ dringend notwendig war und es reges Interesse an den Illustrationen gibt.

2015 11 Sitzungen Detail

7.913 heruntergeladene PDFs mit Illustrationen im Monat November 2015

Es wurden im ersten Monat insgesamt 8.197 PDFs heruntergeladen, von denen wir 232 (Anschreiben für Illustratoren) und 52 (Anschreiben für Pädagogen) abziehen müssen, dann bleiben es 7.913 heruntergeladene PDFs mit Illustrationen im Monat November 2015!

2015 11 Ereignisse

Wir schlüsseln die an dieser Stelle nicht weiter auf, da wir praktisch bis zum letzten Tag im November weitere Illustrationen online gestellt haben und so eine Aussage über besonders beliebte Illustrationen stark verzerrt sein würde. Auch glauben wir das die Vielfalt der unterschiedlichen Situationen und damit die Breite aus der die Illustrationen auszuwählen sind viel wichtiger ist, als ein Beliebtheitsranking.

390 Illustrationen von 251 Illustratoren

Völlig überrascht hat uns das Interesse an dieser Aktion teil zu nehmen. Wir haben mit 100 Illustratoren gerechnet und auch genauso vielen Illustrationen selber, aber oft wurden nicht nur eine Illustration abgegeben, sondern zum Teil direkt 2 oder noch mehr. Und so sind auf der Webseite nun 390 Illustrationen von 251 Illustratoren zu finden – Wahnsinn!

Vielen Dank von uns an alle Illustratoren die teilgenommen haben, oder auch noch teilnehmen möchten!
Vielen Dank an alle Menschen, die unsere Aktion unterstützen in dem sie für die Verbreitung in den diversen Medien sorgen!
Vielen Dank an die ganzen ehrenamtlichen Helfer vor Ort, die unsere Illustrationen als Arbeitsmittel vor Ort einsetzen!
Und auch vielen Dank an die restlichen Helfer, die zeigen das Deutschland ein menschliches Gesicht hat.

Bitte teilt/shared/liked/zwitschert und verbreitet unsere Facebook Seite (https://www.facebook.com/illustratorenfuerfluechtlinge) und unsere Webseite (http://www.illustratorenfuerfluechtlinge.de/), damit noch mehr Helfer von unseren Illustrationen erfahren und diese dann einsetzen können.

Vielen Dank,

Constanze, Karina & Caspar

Unsere Webseite ist online!

Endlich ist unsere Webseite online und wir sortieren schon fleißig die verschiedenen Illustrationen in die passenden Kategorien. Bei über 100 Illustrationen dauert das allerdings noch ein bisschen, wir bitten um etwas Geduld! Schaut einfach später noch einmal hier vorbei!